Heidkamp

Unser Kindergarten liegt in ländlicher Idylle eingebettet am Dorfrand von Heidkamp. Der Kindergarten bietet im Haus und auf dem wunderschönen großen Außengelände viel Zeit und Raum für die Kinder, die Welt und ihre Möglichkeiten spielerisch zu entdecken und zu erforschen. In unserem Kindergarten gibt es 2 Regelgruppen mit 25 Kindern und eine Integrationsgruppe mit 18 Kindern. Die 2 Ganztagsgruppen bilden sich aus den Vormittagsgruppen. Eine Betreuung für die Kinder ist nach Bedarf von 07:30 bis 16:30 Uhr möglich.
Kindergartenleiterin: Ingrid Sander 
Tel. 0441 62110

 

 

 

 

Sind die Kinder klein,
müssen wir ihnen helfen,
Wurzeln zu fassen.

 

Sind sie aber groß geworden,
müssen wir ihnen
Flügel schenken.

 
Indisches Sprichwort

 

Ev. Kindergarten Heidkamp
Alter Postweg 35 a
26215  Wiefelstede
Tel.: 0441 – 62110
Fax: 0441 – 9601183 
E-Mail: kita.heidkamp(at)kirche-oldenburg.de
Leiterin: Ingrid Sander    

 

Herzlich Willkommen in unserem Kindergarten!

 

 

Betreuungszeiten

Frühdienst                      07:30 - 08:00 Uhr

Vormittagsgruppen           08:00 - 12:00 Uhr

Integrationsgruppe           08:00 - 13:00 Uhr

Mittagsspätdienst            12:00 - 13:00 Uhr

Ganztagsgruppe               bis 14:30 Uhr

Ganztagsgruppe               bis 16:30 Uhr

 

 

Kinder sind Künstler, Forscher und Entdecker der Welt
– wir unterstützen sie darin!

 

Kinder lernen durch

Ø      Selbst tun

Ø      Versuch und Irrtum

Ø      Erfahrungen

Ø      Wiederholungen

Ø      Nachahmung am Vorbild

Ø      Zusammenspielen und Zusammenleben

 

Die elementare Lernform für Kinder ist das Spiel – wir geben ihnen Zeit und Raum, im Haus und im Außengelände die Welt und ihre Möglichkeiten spielerisch zu entdecken, zu erforschen.

 

Kinder lernen viel und intensiv – nicht durch die Fülle von Spielangeboten, sondern durch die Fülle ihrer eigenen Erfahrungen, die sie dort machen, wo sie sich einer Sache hingeben können.

 

In unserer Einrichtung finden Sie

  • gut ausgebildetes pädagogisches Fachpersonal mit spezifischen Zusatzqualifikationen
  • in Funktionsbereichen gegliederte große ansprechende Gruppenräume
  • Mehrzweckhalle – nicht nur zum Turnen
  • Eingangshalle mit Kindercafé
  • Sehr großes ansprechendes Außengelände mit vielfältigen Bewegungs- und Erfahrungsmöglichkeiten
  • Integration: gemeinsames Leben und Lernen von behinderten und nichtbehinderten Kindern
  • Therapieangebote im Kindergarten
  • Struktur im Tageslauf / Wochenstruktur
  • Rituale / Traditionen
  • Mittagsverpflegung für Ganztagskinder:
    - kindgerechtes gesundes Mittagessen  
    - (Mischkost) in hauseigener Küche
    - Essen in „Familiengruppen“

 

 

Unsere qualifizierte pädagogische Arbeit ist am niedersächsischen Orientierungsplan für Bildung und Erziehung im Elementarbereich ausgerichtet.